Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

If everything was perfect, you would never learn and you would never grow.

Beyoncé

Mein besonderes Interesse gilt der Bewältigung von Ängsten, der Hilfe in Lebenskrisen, und der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Ich wurde 1964 in Unna/Westfalen geboren. Seit 1988 lebe ich mit meinem Mann und unseren Töchtern in Berlin - Friedenau.

Vor, während und nach meinem Magisterstudium zur Kommunikationswissenschaftlerin und Kunsthistorikerin an der Freien Universität Berlin habe ich in der freien Wirtschaft gearbeitet. Wie Menschen miteinander sprechen, wie sie mit sich selbst und anderen umgehen, hat mich schon immer interessiert. Mein ehrenamtliches Engagement in der Schule führte schließlich dazu, dass ich eine Ausbildung zur Mediatorin machte. Dabei kam ich mit Humanistischer Psychologie in Berührung, die den Menschen selbst als Quelle der Lösung seiner aktuellen Probleme sieht. Wie kann man den Klienten helfen, sich selbst zu helfen? Diesen Weg wollte ich auch gehen.

So stieß ich schließlich auf die Hypnosetherapie und auf Milton Erickson, dessen psychotherapeutische Anwendung von Hypnose bis heute einzigartig ist und viele Therapeuten auf der ganzen Welt beeinflusst hat. Also wurde ich staatlich geprüfte Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie und widme mich seitdem der Hypnotherapie und dem Autogenen Training. In zahlreichen Aus- und Fortbildungen zu Hypnose- und Traumatherapie  vertiefe ich meine Kenntnisse über die Wechselwirkungen zwischen Gehirn, Körper und Seele. Ich möchte Ihnen dabei helfen, aus der Quelle Ihrer Selbstheilungskräfte zu schöpfen.

Ausbildungsorte: Arche Medica Berlin, Deutsches Institut für Entspannung und Kommunikation Berlin, Hamburger Akademie für Naturheilkunde sowie bei Kathrin Keller, Berlin.